Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Harald Gindra wechselt in die BVV Tempelhof­-Schöneberg

Samstag, 6. November:
Abschied ­ als MdA ­ von Marienfelde und seinem Kiezbüro vor Ort unter Corona­-Bedingungen. Groß­teils draußen: Essen, Trinken und Unterhaltungen. Lateinamerikanische Musik von Lautaro bei offener Tür. Viele nette Leute aus Marienfelde schauten vorbei. DIE LINKE. und ihre Mandatsträger in Tempelhof­-Schöneberg werden versuchen das Büro dort zu erhalten. Als erneuter Bezirksverordneter wird Harald Gindra Marienfelde weiter im Fokus behalten und auch Sprechstunden dort anbieten.


Kiezgaststätte erhalten!

Petition zum ausdrucken und unterschreiben als PDF

Die unterschriebenen Listen können im Kiezbüro Harald Gindra abgegeben werden.

Bilanzbroschüre als pdf

Karl

Hier bekommen Sie Hilfe bei häuslicher und sexueller Gewalt in Berlin:

Hilfe für Frauen und ihre Kinder (BIG e.V.):
030 611 03 00 (täglich 8–23 Uhr)

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen:
08000 116 016 (täglich 24 Stunden)

Hilfetelefon sexueller Missbrauch:
0800 22 55 530 (Mo, Mi, Fr 9–14 und Di, Do 15–20 Uhr)

Hotline Kinderschutz:
030 610 066 (mehrsprachig, täglich 24 Stunden)

DIE LINKE. Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin
www.linksfraktion.berlin

Flyer zum Haushalt für Berlin 2020/2021

Aerial view of Berlin skyline with famous TV tower and Spree river in beautiful evening light at sunset, Germany

Kiezbüro in Marienfelde

Hildburghauser Str. 29

12279 Berlin

Öffnungszeiten:

Dienstags und Donnerstags von 10-16 Uhr

E-Mail: buero@harald-gindra.de