Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jahresauftakt und Vernissage

Der Jahresauftakt in unserem Kiezbüro fand am 8. Januar in Verbindung mit der Ausstellungseröffnung Einbildungszeit® ≠ Wahrnehmungszeit vom Schöneberger Künstler Dietmar Spiller statt.
Neben Bildern seiner Schaffenszeit bis ca. 2000 zeigte er seine aktuelle Videoinstallation und umriss in seiner Rede kurz die 15-jährige Forschung und Bedeutung seines Projektes. Wir konnten viele Besucher begrüßen, die das kleine Büro ausfüllten, sich angeregt über Politik und Kunst austauschten und das Buffet genossen.

Wir starten somit voller Energie und Ideen ins Neue Jahr und planen
viele Kiezaktivitäten mit Ihnen für 2019!

 


Kundgebung

Hier könnt Ihr unterschreiben!

Vom 26. Februar bis 25. Juni 2021 läuft die zweite Unterschriften-Sammlung für den Volksentscheid Deutsche Wohnen & Co. enteignen.
Unser Kiezbüro gehört zu den solidarischen Orten.
In der Hildburghauser Straße 29 in Marienfelde können ausgefüllte Unterschriften abgegeben und neue Listen abgeholt werden -
donnerstags von 15 Uhr bis 18 Uhr oder nach Absprache unter buero@harald-gindra.de.
Unser Briefkasten steht bei Bedarf 24/7 für 
die Sammlung bereit.

Hier bekommen Sie Hilfe bei häuslicher und sexueller Gewalt in Berlin:

Hilfe für Frauen und ihre Kinder (BIG e.V.):
030 611 03 00 (täglich 8–23 Uhr)

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen:
08000 116 016 (täglich 24 Stunden)

Hilfetelefon sexueller Missbrauch:
0800 22 55 530 (Mo, Mi, Fr 9–14 und Di, Do 15–20 Uhr)

Hotline Kinderschutz:
030 610 066 (mehrsprachig, täglich 24 Stunden)

DIE LINKE. Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin
www.linksfraktion.berlin

Flyer zum Haushalt für Berlin 2020/2021

Aerial view of Berlin skyline with famous TV tower and Spree river in beautiful evening light at sunset, Germany

Kiezbüro in Marienfelde

Hildburghauser Str. 29

12279 Berlin

Öffnungszeiten:

Dienstags und Donnerstags von 10-16 Uhr

E-Mail: buero@harald-gindra.de